preloader

Mehrmarkenlösung - der connect business connector

Merkmarkenlösung - der connect business connector

Nutzen Sie connect business für Ihren gesamten Fuhrpark – markenübergreifend!

Mit der Mehrmarkenlösung von "connect business" können Sie die Dienste nun für Ihren gesamten Fuhrpark nutzen - markenübergreifend für alle Fahrzeuge unabhängig von Hersteller und Baujahr.

Ihre Vorteile:

  • Eine Lösung – alle Fahrzeuge – alle Marken.
  • Vernetzen Sie Ihren gesamten Fuhrpark, markenübergreifend.
  • Mit der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH haben Sie einen kompetenten Partner mit OEM-Standards für Software, Hardware und Installation.
  • Geringe TCO (Total Cost of Ownership) durch Wiederverwendbarkeit der Hardware im Folgefahrzeug und rückstandsfreie Deinstallation der Hardware.

 

Eine Lösung – alle Fahrzeuge – alle Marken.

Zum Start können die GPS-Funktionen von Vehicle Logistics und das digitale Fahrtenbuch Digital Driver’s Log genutzt werden. Mit Vehicle Logistics kennen Sie immer den aktuellen Standort Ihrer Fahrzeuge und mit dem digitalen Fahrtenbuch Digital Driver’s Log werden Ihre Fahrten automatisch vom Fahrzeug erfasst. 

Vernetzen Sie über die neue Nachrüstlösung nun auch Mercedes-Benz Fahrzeuge, die vor 09/2014 produziert wurden mit connect business. 

 

Die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH steht Ihnen als kompetenter Partner mit OEM-Standards für Software, Hardware und Installation zur Verfügung: Wir liefern Ihnen die notwendige Hardware und wickeln die Installation für Sie ab.

Sie möchten die Hardware selbst einbauen und sich die Installationskosten sparen? Kein Problem. Wir liefern die Hardware auch direkt zum Eigeneinbau oder in die Werkstatt Ihres Vertrauens.

 

Der Preis für die Hardware exklusive der Installation liegt bei 179,- Euro. Die Kosten für Einrichtung, Betrieb sowie die einzelnen Dienste sind markenübergreifend identisch. Details finden Sie in unserer Preisliste. 

Unsere Standards für Ihre Sicherheit.

Die Hardware wird fest im in der Nähe der Batterie des Fahrzeugs verbaut, weshalb sie anderen OBD-basierten Lösungen in punkto Funktions- und Manipulationssicherheit deutlich voraus ist. Damit bieten wir Ihnen auch hier die gewohnt hohen Sicherheitsstandards.

Reduzieren Sie Ihre TCO (Total Cost of Ownership) durch die Wiederverwendung der Hardware im Folgefahrzeug. Die Hardware kann rückstandsfrei entfernt werden.